Gemeindeprofil der LKG Nieder-Ramstadt

Wer wir sind
Wir sind eine freie Gemeinde innerhalb der evangelischen Landeskirche. Rechtlich sind wir als eingetragener Verein organisiert und finanzieren uns ausschließlich über Spenden. Das gibt uns viel Freiraum und Selbstständigkeit bei der Gestaltung unserer Gottesdienste und unserer Arbeit.

Was uns ausmacht
Wir möchten eine gastfreundliche Gemeinde sein. Der Gottesdienst ist der Mittelpunkt unseres Gemeindelebens. Wir feiern ihn gemeinsam mit alt und jung. Auf beides legen wir großen Wert. Wir sind offen für neue Gestaltungsformen ohne dabei gute Traditionen außer Acht zu lassen. Es ist uns wichtig, dass jeder einzelne beachtet und wertgeschätzt wird. Gäste heißen wir herzlich willkommen und geben ihnen Freiraum, sich einzubringen, ohne vereinnahmt zu werden

Die Chance zwei Gemeinschaftspastoren zu haben, gibt uns die Möglichkeit, besonderes Gewicht auf die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zu legen. Es ist uns wichtig, dass sie im Glauben begleitet werden und das Leben mit ihnen als junge Christen geteilt wird.

Grundlage unseres Glaubens ist die Gewissheit, dass sich Gott in seinem Wort, der Bibel, mitteilt. Wir verstehen den Glauben als eine persönliche Beziehung zu Jesus Christus, der uns Antwort auf zentrale Fragen (Schuld, Tod, Trost, Barmherzigkeit, Gerechtigkeit) unseres Lebens gibt und uns dabei hilft unseren Alltag zu bewältigen. Auf manche Fragen haben wir natürlich trotzdem keine endgültigen Antworten und setzen uns auch mit unseren Zweifeln auseinander.

Was wir wollen

  • Wir wollen auf Gottes Wort hören, um herauszufinden, was Gott mit unserer Gemeinde und mit uns in unserer Zeit vorhat.
  • Wir wollen, dass Menschen bei uns Heimat, Lebenssinn und Hilfe finden.

Das setzt voraus, dass Gäste bei uns herzlich willkommen sind und der einzelne persönlich wahrgenommen wird.

  • Wir wollen Gemeinschaft leben und erleben, indem wir miteinander feiern, arbeiten und essen, uns aber auch gegenseitig helfen, trösten und begleiten, vor allem in Zeiten in denen uns glauben schwer fällt.

Wo wir herkommen
Unsere Gemeinde hat ihre Wurzeln im Pietismus - einer Gegenbewegung zur Orthodoxie der evangelischen Volkskirche im 18. Jahrhundert. Seine Vertreter legten auf ein praktisch gelebtes Christsein und einen persönlichen Glauben an Jesus Christus wert. Gläubige trafen sich in Privathäusern um gemeinsam die Bibel zu lesen, zu singen und zu beten. So entstand auch in Nieder-Ramstadt im Jahr 1886 eine kleine Gruppe von Gläubigen, die stetig wuchs. Heute werden unsere wöchentlichen Veranstaltungen von rund 150 Menschen besucht. Im Jahr 2011 kann die LKG ihr 125 jähriges Bestehen feiern.

Seite 1 von 3 123 >>

14 November 16:30
Miniland 0-4 Jahre
14 November 16:30
ABENTeuerLAND
  Kinderhauskreis: für Kinder von 0-4 Jahren und ihre Mütter Abenteuerland: für Kinder von...
16 November 14:30
Winterinsel
18 November 18:00
Gottesdienst "Natuleya – Mit Gott unterwegs in Sambia"
Predigt: H.P. HertlerLeitung: J.LübkerMusik: B.Stuffins-BauerFahrdienst: W. Riedel (06151 147356)

Seite 1 von 3 123 >>

Helfen sie uns!

Direkt überweisen:

Sparkasse Darmstadt DE30508501500021002143

HELADEF1DAS

oder

Jetzt spenden

oder

Weitere Informationen finden sie hier!